Erfahrung mit Unfallhelden:
Kosten, Nutzen, Kundenmeinung

Qamqam Gesamtbewertung Unfallhelden

Wer in einen Autounfall gerät, hat neben dem Ärger eine ganze Reihe von Aufgaben zu bewältigen. Dabei laufen Unfallgeschädigte Gefahr, zwischen die Fronten von eigener und gegnerischer Versicherung zu geraten: In vielen Fällen sind eigene wie gegnerische Versicherung versucht, die Entschädigungssumme zu minimieren. Den Kürzeren zieht in diesen Fällen immer der Versicherungsnehmer. Er muss die Reparaturkosten weitgehend eigenständig begleichen.

Hier will das Portal Unfallhelden Abhilfe schaffen. Das Startup verspricht eine versicherungsunabhängie Unfallabwicklung. Die Unfallhelden leisten die komplette Organisation der Unfallabwicklung aus einer Hand — der Unfallgeschädigte soll so mit wenig Mühe sein Recht erhalten und die Unfallkosten erstattet bekommen.

Unfallhelden ist ein Angebot der Parqon Claims Services GmbH mit Sitz in München. Die Abwicklung von Verkehrsunfallschäden ist das Kerngeschäft des Unternehmens. Geschädigte finden zwar auch auf anderen Internetseiten Ratschläge und Tipps rund um das Thema Verkehrsunfallschäden. Unfallhelden ist jedoch der einzige uns bekannte Dienstleister, der darüber hinaus auch eine vollumfängliche und versicherungsunabhängige Abwicklung von Verkehrsunfällen anbietet – und zwar ohne Kostenrisiko.

Das fordert zwangsläufig einige Fragen heraus: Lohnt es sich, Unfallhelden mit der Abwicklung eines Verkehrsunfallschadens zu beauftragen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, von einer Kfz-Versicherung eine möglichst weitgehende Erstattung der Unfallkosten zu erlangen? Wie viel kostet Nutzer die Beauftragung? Wie zufrieden sind die Kunden mit dem Service des Startups? All diese Fragen beantwortet der folgende Artikel. Dabei wertet der Beitrag insbesondere die bisherigen Nutzererfahrungen umfassend aus.


Unfallhelden auf dem Prüfstand


Gesamtergebnis

Qamqam Bewertung Unfallhelden

Im Qamqam-Bewertungssystem erzielt Unfallhelden mit 4,7 von 5 möglichen Sternen eine sehr gute Gesamtbewertung. Das Startup erringt exzellente Werte in den Kategorien Kosten, Leistungsumfang und Kundenzufriedenheit. Lediglich im Hinblick auf den Komfort der Nutzung könnte sich das Unternehmen noch geringfügig verbessern.

Die Ergebnisse unserer Recherche lassen sich wie folgt zusammenfassen. So schneidet Unfallhelden in den untersuchten Kategorien ab:


Erfahrung mit Unfallhelden | Unfallhelden im Qamqam Bewertungssystem

Um die Bewertung durch Qamqam näher zu begründen, widmet sich jeweils ein Teilabschnitt den oben genannten Gesichtspunkten. Schrittweise bespricht der Beitrag unter diesen Bewertungskriterien den Service von Unfallhelden.


Ablauf

Zur Unterstützung bei Verkehrsunfällen gelangt man bei den Unfallhelden wie folgt:

Die erste Kontaktaufnahme ist über ein Online-Kontaktformular oder direkt über die kostenlose Hotline möglich. Wird ein Verkehrsunfall online gemeldet, setzt sich ein Mitarbeiter der Unfallhelden schnellstmöglich telefonisch mit dem Unfallgeschädigten in Verbindung. Während der Bürozeiten des Anbieters geschieht dies meist innerhalb von zwei Stunden.

Nach der Besprechung des Unfallhergangs erhält der Kunde einen individuellen Vorschlag für die optimale Vorgehensweise zur Unfallabwicklung. Das Gespräch ist dabei völlig unverbindlich und kostenfrei. Falls der Kunde dem Angebot zustimmt, kümmern sich die Mitarbeiter um Gutachter, Anwalt und Werkstatt. Die komplette Unfallabwicklung übernimmt ab diesem Moment Unfallhelden.

Auf Kundenwunsch organisiert das Portal auch nur einzelne Dienstleister: Hat der Unfallgeschädigte beispielsweise bereits eine favorisierte Werkstatt zur Instandsetzung des Unfallschadens an der Hand, beschränkt sich die Tätigkeit der Unfallhelden auf die Organisation von Gutachter und Anwalt.

Das Portal Unfallhelden arbeitet versicherungsunabhängig. Dadurch kann der Kunde sicher sein, dass die Mitarbeiter des Startups im ausschließlichen Interesse des Unfallgeschädigten entscheiden und optimale Entschädigungen erreichen möchten.

Kosten und Leistungsumfang

Unfallhelden bietet seinen kostenlosen Service für alle Unfallgeschädigten innerhalb Deutschlands ein. Der vollumfängliche Unfallbetreuung umfasst neben der Beauftragung eines Gutachters und eines Anwalts im Bedarfsfall auch die Auswahl einer geeigneten Werkstatt sowie die Beschaffung eines Mietwagens. Der Kunde behält dabei immer die freie Wahl und ist nicht zur Annahme der Vorschläge des Startups verpflichtet.

Die einzige Voraussetzung für die Nutzung des Services, den Unfall zunächst bei Unfallhelden zu melden und das Portal nach dem persönlichen Telefongespräch mit der Abwicklung zu beauftragen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bietet bietet Unfallhelden keinen Hol- und Bringservice geschädigter Fahrzeuge an. Laut eigenen Angaben versucht das Portal seinen Service in Zukunft auszuweiten und damit künftig den Transfer des Unfallfahrzeugs und des Ersatzwagens für den Kunden übernehmen zu können. In diesem Zusammenhang betreibt das Startup keinen eigenen Abschleppdienst, kümmert sich aber um die Beauftragung eines nahegelegenen Unternehmens, sofern der Kunde nach einem Autounfall einen Abschleppwagen benötigt.

Entsteht bei dem Autounfall nicht nur ein reiner Sachschaden, sondern es kommt auch Personenschäden, ist es besonders wichtig, dass man bei der Schadensregulierung keinen Fehler macht. Bei Personenschäden ist umgehend die Polizei zu verständigen, die den Unfall aufnimmt. Zudem empfiehlt es sich, umgehend einen fachkundigen Arzt aufzusuchen und in Behandlung zu begeben, sofern nicht ohnehin eine sofortige Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich ist. Der behandelnde Arzt muss informiert werden, dass die Verletzungen auf einen Verkehrsunfall zurückzuführen sind. Um das Anfertigen der notwendigen Dokumentation zur Regulierung der Personenschäden kümmert sich dann der Arzt.

Doch wie können die Unfallhelden ihre Leistungen kostenlos zur Verfügung stellen? Nach eigener Aussage bezieht das Unternehmen erstens Vergütungen aus der Vermarktung ihrer Abwicklungssoftware und erhält zweitens Provisionen von Kooperationspartnern, soweit dies rechtlich zulässig ist.

Da bei fremdverschuldeten Verkehrsunfällen die gegnerische Versicherung für alle Kosten aufkommen muss, muss der Geschädigte weder für die Tätigkeit der Unfallhelden, noch von Anwalt, Gutachter oder Werkstatt bezahlen.

Auch bei selbstverschuldeten Verkehrsunfällen erhält der Kunde keine kostenpflichtigen Leistungen von Unfallhelden. Allerdings arbeiten Abwicklungspartner wie Gutachter, Werkstätten, Rechtsanwälte und Mietwagenfirmen nicht kostenlos. Wurde der Unfall selbst verursacht, sind diese Kosten zu tragen. Laut eigenen Angaben bemüht sich das Unternehmen aber, die Unfallabwicklung so kostengünstig wie möglich zu gestalten.

Zusammenfassend bietet Unfallhelden ein vollumfängliches Leistungsangebot für die Abwicklung von Verkehrsunfällen. Der Service des Portals ist dabei für alle Kunden kostenlos — unabhängig davon, ob der Unfall fremd- oder selbstverschuldet ist. Da die Kosten für Gutachter, Werkstätten aber nur bei Fremdverschulden von der gegnerischen Versicherung getragen werden müssen, dürfte sich eine Beauftragung der Unfallhelden vor allem bei fremdverschuldeten Verkehrsunfällen lohnen.

Die Kombination aus umfangreichem Service und keinem Kostenrisiko bescheren Unfallhelden in der Kategorie Kosten & Leistungsumfang jedenfalls volle fünf Sterne.

Komfort

Der Service von Unfallhelden lässt sich folgendermaßen nutzen: Der Kunde füllt entweder einen Online-Fragebogen zum Verkehrsunfall aus oder nimmt über die Hotline direkt telefonischen Kontakt zu den Mitarbeitern des Startups auf. Der Online-Fragebogen fragt lediglich die Kontaktdaten des Unfallgeschädigten sowie eine optionale Unfallbeschreibung ab. In einem späteren Telefonat bespricht der Mitarbeiter des Startups mit dem Kunden den genauen Unfallhergang und das weitere Vorgehen.

Nach der Besprechung des Unfallhergangs erhält der Kunde einen individuellen Vorschlag zur optimalen Abwicklung des Unfalls. Entscheidet sich der Kunde anschließend für die Beauftragung des Portals — für die komplette Unfallabwicklung oder eine Teilabwicklung — beginnt die Arbeit von Unfallhelden.

Der Kunde ist nach der Erteilung einer Handlungsvollmacht weitestgehend von der bürokratischen Auseinandersetzung mit dem Unfall befreit. Nur bei Rückfragen zum Unfallhergang, der Vereinbarung eines Gutachtertermins oder einem möglichen Gerichtstermin mit dem Unfallgegner ist der Unfallgeschädigte erneut gefordert. Bis dahin übernehmen die Unfallhelden und ihre Partneranwälte die Kommunikation mit den Versicherungen.

Zusammenfassend bietet das Portal bietet seinen Kunden ein hohes Maß an Komfort. Die Menge an investierter Eigenleistung des Kunden ist im Verhältnis zur Arbeitsersparnis durch die Beauftragung von Unfallhelden sehr gering.

Den Kundenbewertungen ist allerdings zu entnehmen, dass sich einige Kunden ausführlichere Benachrichtigungen zum aktuellen Stand der Fallbearbeitung wünschen. Zwar erhält der Kunde des Portals E-Mails, sobald die Abwicklung des Unfalls voranschreitet. Eine Online-Maske, über die der Kunde alle Informationen zu seinem Verfahren aufrufen und alle wesentlichen Dokumente abrufen kann, würde die Dienstleistung für den Kunden jedoch noch komfortabler gestalten.

Unfallhelden erhält in der Kategorie Komfort folgerichtig vier von fünf möglichen Sternen.

Kundenberichte

Über das Portal Unfallhelden haben seit 2015 bereits über 1.600 Kunden ihre Meinung veröffentlicht. Dabei findet sich der Großteil der Rezensionen auf ekomi.de und provenepert.com. Auf beiden Portalen erhält Unfallhelden eine ausgezeichnete Durchschnittsbewertung und erreicht annähernd das Maximum von fünf möglichen Bewertungssternen. Den Kunden gefällt dabei vor allem die schnelle Kontaktaufnahme und die sachlichen Auskünfte der kompetenten sowie freundlichen Mitarbeiter.

Positiv wird außerdem angemerkt, dass die Tätigkeit der Unfallhelden für Nutzer kostenlos ist. Ein großer Teil der Rezensenten scheinen sich durch die Beauftragung des Portals viel Arbeitszeit und Ärger mit den Versicherungen erspart zu haben.

Etliche Kunden schildern in ihren Erfahrungsberichten, dass individuelle Wünsche zum Umfang der in Anspruch genommenen Leistungen berücksichtigt wurden. Sie hatten daher das Gefühl, dass persönliche Bedürfnisse im Mittelpunkt der Abwicklung standen und nicht etwa ein mögliches Profitstreben des Portals.

Unfallhelden beauftragte darüber hinaus 2018 eine Prüfung der Kundenzufriedenheit durch den TÜV Saarland. Die unabhängige Prüfanstalt befragte ca. 200 Kunden unter anderem zum Eindruck zur Fachkompetenz der Berater bei der telefonischen Beratung sowie zu ihren Erfahrungen mit der Unfallabwicklung. Insgesamt erhielt das Portal hierbei die Schulnote 1,1. Diese Bewertung deckt sich mit unseren gesammelten Eindrücken aus den öffentlichen Kundenbewertungen auf Plattformen wie ekomi.

Die wenigen kritischen Rezensionen des Portals auf ekomi.de und provenexpert.com beziehen sich häufig nicht unmittelbar auf den Service von Unfallhelden. Beispielsweise begründet ein Kunde seine schlechte Bewertung mit dem Verhalten der Versicherung des Unfallgegners. Diese habe scheinbar mehrfach versucht, die zu zahlende Versicherungssumme zu abzusenken. Immerhin bemerkt auch der Autor der Bewertung, dass die Beauftragung eines Anwalts durch Unfallhelden zur Durchsetzung des eigenen Ausgleichsanspruchs gegen die Versicherung geführt hätte.

Weniger als ein Prozent der Kunden scheinen sich außerdem eine ausführlichere Benachrichtigung zum aktuellen Arbeitsstand bei der Fallbearbeitung zu wünschen. Einzelne Kunden beschweren sich außerdem über den Arbeitsaufwand durch weitere notwendige Rückfragen nach dem telefonischen Erstgespräch zum Unfallhergang. Diese Kritik lässt sich angesichts der Sachzwänge bei der Unfallabwicklung jedoch ein wenig relativieren: Denn naturgemäß sind weder der beauftragte Anwalt noch die Mitarbeiter von Unfallhelden beim Unfall zugegen. Daher benötigen sie gerade in unübersichtlichen Fällen umfangreichere Informationen des Unfallgeschädigten, um den Sachverhalt nachzuvollziehen und Kundeninteressen bestmöglich zu vertreten.

Zusammenfassend sind die Rezensionen der Kunden über Unfallhelden mit einem hohen Prozentsatz von nahezu 98 % sehr positiv. Angesichts der Vielzahl an lobenden Urteilen fällt die Kritik von einigen wenigen Kunden kaum ins Gewicht. Die ehemaligen Nutzer des Portals scheinen mit dem gebotenen Service also ganz überwiegend zufrieden zu sein. Folgerichtig erhält Unfallhelden in der Kategorie Kundenzufriedenheit fünf Sterne von fünf möglichen.

Lohnt sich Unfallhelden für jeden Kunden?

Ist der Anbieter für meinen Fall geeignet?

Eine Entscheidung für oder gegen Unfallhelden hängt davon ab, wie die individuellen Präferenzen geordnet sind und wie es um mögliches Vorwissen in Sachen Unfallabwicklung bestellt ist. Selten hat man Zeit, Lust und die ggf. notwendigen Kenntnisse, um sich mit Versicherungen, Anwälten und anderen Parteien über einen längeren Zeitraum zur Abwicklung eines Verkehrsunfalles auseinandersetzen.

Das Versprechen „Kein Kostenrisiko, keine versteckten Kosten“ scheint bei den Unfallhelden Programm zu sein: Selbst wenn der Kunde der Unfallverursacher ist, fallen dem Kunden für das erste Beratungsgespräch mit den Mitarbeitern des Portals keine Kosten an. Eine Kontaktaufnahme kann also in jedem Fall nicht schaden.

Unabhängig von der Schuldfrage bietet Unfallhelden demnach Beratung und Hilfestellung für Unfallgeschädigte. Entscheidet sich der Kunde nach dem unverbindlichen Gespräch für die Beauftragung des Portals, weiß dieser sich mit hoher Sicherheit in den Händen eines erfahrenen und versicherungsunabhängigen Dienstleisters für die rechtssichere Abwicklung von Verkehrsunfällen.